Endlich, es geht wieder los !

Liebe Übungsleiter, Trainer, Teilnehmer und Mitglieder des TV Urbar,

Wir freuen uns euch sagen zu dürfen, dass ihr euer Sportprogramm nun auch wieder in der Halle absolvieren dürft. Natürlich gibt es nach wie vor ein paar Regeln, an die sich alle halten müssen, aber einem ggf. leicht improvisiertem Training steht nun nichts mehr im Weg.

Wie ihr sicher mitbekommen habt, sind die Inzidenzen in MYK schon eine Weile stabil unter 50, sodass mit Wirkung vom 02.06.2021 neue Lockerungen in Kraft getreten sind.

Hier die wichtigsten Beschlüsse, die für uns als Turnverein relevant sind:

  • bei Außenaktivitäten entfällt die Testpflicht grundsätzlich bei möglichst digitaler Kontakterfassung (z.B. LUCA-App)
  • Inzidenz unter 100: Training (inkl. Kontaktsport) im Freien in der 10er Gruppe mit Trainer + Geimpfte*1/Genesene*2, für Kinder bis 14 Jahre auch Kontaktsport draußen mit bis zu 25 Kindern

– Inzidenz unter 50: Training inkl. Kontaktsport im Freien mit 20 Personen + Trainer und Geimpfte*1/Genesene*2 ; innen mit zehn Personen (kontaktfrei!) + Trainer und Geimpfte*1/Genesene*2 oder 25 Kinder bis 14 Jahre mit Kontakt

 

Für die Hallennutzung gelten zusätzlich folgende Regeln:

– In der Halle darf nur kontaktloses Training stattfinden.

  • Jeder der am Hallentraining teilnimmt, muss durch eine offizielle Teststelle nachweisen können, dass er innerhalb der letzten 24h negativ getestet wurde (Bsp: Testschiff Vallendar, mit und ohne Termin, wochentags 7-18 Uhr); Hinweis: es gelten keine selbst durchgeführten Schnelltests; Kinder unter 14 Jahren sind ausgenommen. Ausgenommen sind auch Geimpfte*1/Genesene*2, diese müssen entweder eine Impfbestätigung/Impfpass oder einen Nachweis vom Gesundheitsamt mitbringen, dass sie positiv getestet
  • Für jedes Training muss eine Kontakterfassung erfolgen (digital möglich)
  • es gelten die AHA-Regeln: Abstand halten (3m), Hygiene beachten (Hände waschen, .), Maske tragen bis es in der Halle zur Ausübung des Sports kommt (d.h. In Flur, Toilettenbereich, bei Betreten/Verlassen der Halle gilt Maske tragen!)
  • Training darf nur mit Trainer/ÜL stattfinden
  • die Einzelnutzung von Umkleide- Dusch- und Toilettenräumen ist
  • es gilt die „Einbahn-Regelung“: Die Halle wird durch den oberen Eingang am Kindergarten betreten und über das Bürgerhaus verlassen (nicht über den Schulhof/Bühneneingang!). Nach 18 Uhr müssen sich die Trainer/ÜL der aufeinanderfolgenden Sportgruppen die Halle übergeben. Die Gruppen dürfen sich nicht „durchmischen“.
  • Wird die Halle geteilt (nur nach vorheriger Absprache), dürfen sich in der größeren Hallenhälfte 10 Personen + Trainer/ÜL, in der kleineren (Richtung Schulhof) 8 Personen + Trainer/ÜL
  • Geimpfte*1/Genesene*2 werden nicht mitgezählt bei der erlaubten Personenanzahl
  • Zuschauer sind nicht gestattet, ausgenommen sind Verwandte ersten und zweiten Grades bei der sportlichen Betätigung von Minderjährigen.

 

Wir hoffen nun auf ein Aufleben des Vereinslebens im TV Urbar trotz Corona-Pandemie. Deshalb müssen wir uns alle an die Hygiene-Auflagen halten. Gemeinsam schaffen wir das!

Hygieneausschuss TV Urbar Urbar, den 03.06.2021

*1 „Als vollständig geimpft gilt nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission derzeit, wer vor 14 Tagen die zweite Impfung bekommen hat und keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweist.“

*2 „Als genesen gelten laut Verordnung jene Menschen, die eine Corona-Infektion überstanden haben - und dies mit einem positiven PCR-Labortest nachweisen können, der mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist. Menschen, deren Erkrankung länger als sechs Monate zurückliegt, gelten im Sinn der Verordnung nicht als genesen.“ (Quelle: https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/neue-regeln-fuer-geimpfte-und-genesene-100.html)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.