Liebe Mitglieder,

Trainer/-innen und ÜL/-innen des TV Urbar 1889 e.V.,

wir als Vorstand wissen, dass Ihr langsam ungeduldig werdet und schon mit den Füßen scharrt und in den Startlöchern steht, verständlicher Weise !!! Auch wir beobachten genau die Inzidenz-Entwicklung und tauschen uns mit der Bürgermeisterin und VG aus.

Vorab…, es schaut gut aus, dass wir zeitnah wieder mit dem Training anfangen können.

Nichtsdestotrotz wird es allerdings erst wieder Outdoor und mit den „Kleinen“ beginnen können.

Hier mal eine aktuelle Übersicht, wie es im Moment gehändelt wird. Ab dem 12.05.2021 gelten folgende Regelungen:

Ab einer Inzidenz unter 100 an 5 Werktagen, ab dem übernächsten Tag.

Es darf Gruppensport bis maximal 5 Personen plus einem Trainer/rin unter Einhaltung der Abstandsregeln im Freien stattfinden. Im Gedeckten öffentlichen oder privaten Raum darf Gruppensport stattfinden, jedoch nicht mehr als 5 Personen plus Trainer/in unter Einhaltung der Abstandsregeln. Hierbei muss ein Mindestabstand von 3 Meter eingehalten werden und pro Person mindestens 40 qm Fläche berechnet werden. Außerhalb der Sportaktivität gilt die Maskenpflicht. Duschen und Umkleiden ist nicht gestattet. Der Toilettengang darf einzeln erfolgen. Es gilt Registrierungspflicht und Testnachweis, wobei der Antigen-oder Selbsttest vor Ort gemacht werden muss oder ein schriftlicher Nachweis eines Tests einer offiziellen Teststation vorliegt. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. Vollständig geimpfte sind nach 14 Tagen von der Testpflicht entbunden. (Eintrag Impfpass oder Einlegeblatt)

Ebenso genesene COVID Patienten die mittels PCR Test nachweisen können, daß sie positiv getestet wurden. Dieser Test muss mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt sein. (Schreiben Gesundheitsamt).

Da wir am 11.05.  einen Inzidenzwert von 103 hatten, beginnt die Rechnung ab 12.05. wieder neu. Somit könnten wir frühestens ab dem 19.05.2021 wieder Gruppensport anbieten.  Wir denken, dass wir alle gut damit fahren, nach Pfingsten wieder langsam hochzufahren. Natürlich muss noch geklärt werden, wie das im Einzelnen ausschaut mit der Testung, Nachweisweis und auch Bereitstellung von Schnelltests. Das einfachste für alle wird es wirklich sein, wenn jeder Teilnehmer eine aktuelle Testbescheinigung mitbringt. Wenn wir anfangen vor jeder Stunde zu testen, dann brauch niemand mehr trainieren.

Tests sind jederzeit z.B. auf dem Testschiff in Vallendar möglich.

Desweiteren kann die Halle auch erst genutzt werden, wenn das OK der VG und der Bürgermeisterin vorliegt. Sport im Außenbereich ist mit den genannten Auflagen möglich, auch im anliegenden Schulhofbereich. Sollte jemand besondere Trainingszeiten haben, dann bitte kurze Rückmeldung, damit der Bereich über die Gemeinde gesperrt wird

Danke an dieser Stelle an alle, die sich hier aktiv eingebracht haben!!

Wir haben jetzt 1 Jahr geschafft, wir werden auch noch das restliche kleine Stück überstehen und dann hoffentlich wieder unserem Hobby gemeinsam auszuüben.

Danke für Eure Geduld, bleibt gesund und dem TV Urbar 1889 e.V. erhalten.

Anbei dei PDF zum nachlesen "Perspektivplan Rheinland-Pfalz: Öffnungsschritte für den Sport"

Euer Vorstand

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.