Nachdem nun in der 6. Corona-Landesverordnung zum 13.05. der Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt ist, starten einige Gruppen des TV Urbar, natürlich unter Berücksichtigung aller Sicherheitsvorschriften, wieder durch. Das Wetter spielt den Gruppen dabei aber auch sehr in die Karten, denn seit dem 13.05. darf wieder in kleineren Gruppen und unter Einhaltung des Mindestabstands draußen trainiert werden.

Und das nahmen dann auch gleich 18 (!) Teilnehmerinnen und Teilnehmer der "Step-Muscleworkout-Mix"-Gruppe zum Anlass, um am vergangenen Freitag auf der Grünfläche vor dem Aulenbergstadion ihr Training wieder aufzunehmen. Die Wiese war frisch gemäht, es gab genügend Platz für den Mindestabstand, das Wetter war bestens und die Stimmung der Teilnehmer freudig gespannt. Nach der 1. Übungsstunde in der „Nachcoronazeit“ waren sich alle einig..., das wiederholen wir..., solange das Wetter mitspielt. Endlich wieder Bewegung..., im Freien...

Bis auf Weiteres wird das Angebot "Step-Muscleworkout-Mix" dienstags in der Zeit von 19.00 - 20.00 Uhr sowie samstags von 18.30 - 19.30 Uhr stattfinden - natürlich nur, wenn das Wetter mitspielt.

Samstags zog dann der Lauftreff des TV Urbar nach und absolvierte wie gewohnt wieder mit mehreren Teilnehmern gemeinsam das Lauftraining. Und da man beim Laufen eh nicht „Händchenhaltend“ unterwegs ist, war es mit dem Mindestabstand auch hier kein Problem. Sehr zur Freude aller Anwesenden war mal wieder unser Klaus Müssenich dabei, der sich gesundheitsbedingt 2 Jahre aus dem aktiven Laufen zurückziehen musste. Aber anscheinend hatte er wohl vorher schon wieder heimlich trainiert, sonst hätte er nicht soo locker die „Hausrunde“ von 10 km geschafft... ;-))

Gute Nachricht also: Der Lauftreff wird künftig wieder zu den gewohnten Trainingszeiten stattfinden.

Wenn auch Ihr wieder Lust auf Bewegung habt, kommt einfach zu den neuen Trainingszeiten im Freien vorbei.

Unsere Übungsleiter freuen sich auf Euch!