Am Freitagabend, dem 15.03.2019, trafen sich die Mitglieder des TV Urbar zur ordentlichen Mitgliederversammlung im Urbarer Bürgerhaus.

Auf der Tagesordnung standen neben informativen Jahresberichten auch die Bekanntgabe richtungsweisender Veränderungen im Geschäftsführenden Vorstand.

Die 1. Vorsitzende Petra Müller und der Geschäftsführer Dieter Finke erläuterten der Versammlung das abgelaufene Jahr 2018 in den Sparten Sportbetrieb und Geschäftsbetrieb des Vereins. Die erfolgreiche Arbeit des TV Urbar 1889 e.V. wird untermauert durch eine kontinuierlich bestehende Mitgliederzahl und Angebotsvielfalt betreut durch 30 qualifizierte Übungsleiter/Innen und 6 Übungsleiterassistenten/Innen. Der Erhalt der Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt und die zusätzliche positive Prüfung des Vereins durch den Sportbund Rheinland dienen als Nachweis für vorbildliches Wirtschaften. Der Kassenbericht und der Bericht der Kassenprüfer bestätigten, dass der Verein auf gesunden Füßen steht.

Der Geschäftsführende Vorstand des TV Urbar gab bekannt, zu den Wahlen 2020 nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Private, berufliche und gesundheitliche Gründe veranlassen eine Neubesetzung des Geschäftsführenden Vorstandes. Bis zur Wahl 2020 sollen Nachfolger gefunden werden. Hier werden alle Möglichkeiten ausgeschöpft, diese aus den eigenen Reihen, extern und/oder durch Inanspruchnahme von Fachleuten des Sportbundes Rheinland, besetzen zu können.

Alle Interessenten sind hiermit aufgerufen den Kontakt mit dem TV Urbar 1889 e.V. zu suchen. Einarbeitungen und themenbezogene Ausbildungen werden gewährleistet. Wir freuen uns auf zahlreiche Gespräche.