Fitness-
und
Gesundheitssport
Header_FuG_998.jpg

Nordic-Walking-Treff, jeden Freitag, 17:15 Uhr – 18:45 Uhr,
Treffpunkt: kleine Parkbucht unterhalb der Dreispitzhütte, Arenberg
oder am Parkplatz Feisternachtal (Vallendar – Richtung Hillscheid)


Dieses Angebot ist mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ des DTB, und der Dachmarke „Sport Pro Gesundheit“ des DSB ausgezeichnet.

Einsteiger,- Aufbau- und Technikkurse, sowie Präventionskurse „Herz-Kreislauf-Training“ werden in der örtlichen Presse und hier auf der Homepage des TV Urbar bekannt gegeben.

Im Vordergrund steht ein präventives, gesundheitliches und aerobes Ausdauertraining.
Selbstverständlich bietet Nordic Walking auch Varianten,in denen der Fitnessbereich trainiert wird. Grundvoraussetzung ist, diese gesunde Bewegungsform in ihrer Technik von Anfang an richtig zu erlernen.

Bei korrekter Ausführung der Technik
- ist dieses gesunde Bewegungskonzept ein sanftes und gelenkschonendes Ganzkörpertraining.
- sind durch die raumgreifenden Bewegungen etwa 90% aller Muskeln des Nordic Walkers aktiv.
- kann der Kalorienverbrauch um mehr als 30% höher liegen als beim klassischen Walken.
- ist die Belastung auf den Bewegungsapparat im Vergleich zum Laufen um etwa 30% geringer.
- stärkt Nordic Walking neben der Kondition auch das Herzkreislauf- und Immunsystem.
- kräftigt Nordic Walking neben der Beinmuskulatur vor allem die Schulter-, Arm-, sowie Bauch- und Rückenmuskulatur.

Da die sportliche Belastung über den Stockeinsatz und die Schrittlänge individuell sehr gut variiert werden kann, eignet sich Nordic Walking sowohl für Sportanfänger, Wiedereinsteiger, Menschen mit Handicap, aktive Sportler und Leistungssportler. Nordic Walking bietet Spaß, Geselligkeit und soziale Kontakte in einer Trainingsgruppe und kann ganzjährig in freier Natur betrieben werden.
Dieses Angebot ist mit dem Qualitätssiegel "Pluspunkt Gesundheit" des DTB
und der Dachmarke "Sport Pro Gesundheit" des DSB ausgezeichnet.

Der TV Urbar kooperiert mit Anni Schall, Leiterin des Nordic-Competence Stützpunktes Koblenz und der Nordic-Walking-Schule Koblenz, sowie der Intersport Nordic-Walking-Schule Krumholz.



Übungsleiterin

Petra Müller
Basic-Instructorin, (Ausbildung bei Anke Faller, Nordic-Competence/ offizielle Kooperation INWA) sowie Übungsleiterin in der Prävention "Herz-Kreislauf-Training" und "Haltung und Bewegung"
Hauptstraße 82
56182 Urbar
0261-671700
0176-84542853
petra@tv-urbar.de